Deprecated: mysql_pconnect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w00dc8dc/uftg/libs/mysql.class.php on line 91

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dc8dc/uftg/libs/mysql.class.php:91) in /www/htdocs/w00dc8dc/uftg/handler.php on line 39

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dc8dc/uftg/libs/mysql.class.php:91) in /www/htdocs/w00dc8dc/uftg/handler.php on line 39

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w00dc8dc/uftg/handler.php on line 122
Up From The Ground - Open Air Festival - Festival Guide
» Up From The Ground » Festival Guide

Index

Aftershowparty, Partyzelt
Ab wann ist die Anreise möglich bzw. der Camping Ground eröffnet?

Ab wann kann ich mein Bändchen holen?

Akkreditierung

Bandbewerbungen
Benötige ich ein Parkticket?
Benötige für mein Motorrad auch ein Parkticket?
Darf ich auf dem Campinggelände grillen?
Duschen & Hygiene
Fallen Camping und/oder Parkgebühren an?
Fotos, Digicams etc.
Gibt es auch für Tagesbesucher Stoffbändchen?
Gibt es ein Frühstücksangebot für Festivalbesucher?
Ich bin Händler und möchten meine Ware an einem Stand beim UFTG anbieten
Ich finde hier keine Antwort auf meine Frage

Ich möchte lieber in einem Hotel in der Nähe übernachten
Ist offenes Feuer erlaubt?
Kann ich auch mit einem Kleinbus, Campingmobil etc. problemlos auf den Camping Ground fahren?
Kinder- und Jugendschutzbestimmungen
Öffnungszeiten Festivalgelände?
Sind Flaschen oder sonstige Behälter aus Glas erlaubt?
Sind Nieten erlaubt?

Sind Ticketreservierungen möglich?
Was darf ich auf den Camping Ground mitnehmen?
Was darf mit auf's Festivalgelände?

Was kosten Speisen und Getränke beim UFTG?
Was kostet ein Kombiticket?
Was kostet ein Tagesticket?
Werden Tagestickets auch im Vorverkauf angeboten?
Wie funktioniert die UFTG Wechselwährung (Bonsystem)?

Wie lange ist Sonntags (zur Abreise) der Camping Ground geöffnet?

Wird es Autogrammstunden mit den Bands geben?

Wird es ein gedrucktes Info- und Programmheft geben?

Wird es Stoffbändchen zur Einlasskontrolle geben?

Wo kann ich Fundsachen abgeben bzw. abholen?

WC, Toiletten, Hygiene, Waschgelegenheit
Zum Thema Müll

Der Festival Guide / Programmheft

Wie auch im letzen Jahr werden wir einen kostenlosen Festivalguide zur Verfügung stellen (liegt z.B. an der Kasse oder der Bändchenausgabe aus). Neben einigen Infos rund um den Event wie z.B. der üblichen Running Order wird 2007 auch einen Lageplan des Festivalgeländes abgedruckt, in welchem alle wichtigen Anlaufstellen für den Festivalbesucher kennzeichnet werden.

Zurück zum Index

Anreise/Öffnungszeiten/Abreise

Camping Ground Anreise:
Do., 23. August 2007 - ab 18:00 Uhr

Bändchenausgabe & Abendkasse:
Do., 23. August 2007 - ab 18:00 Uhr
Fr., 24. August 2007 - 9:00 - 23:00 Uhr
Sa., 25. August 2007 - 10:00 - 23:00 Uhr

Doors Open (Festivalgelände):
Fr., 24. August 2007 - ab 11:30 Uhr
Sa., 25. August 2007 - ab 11:30 Uhr

Öffnungszeiten Partyzelt / Biergarten:

Do., 23. August 2007
18:00 -
Discothek Labyrinth DJ's, Cocktailbar
Fr., 24. August 2007 06:00 - 18:00
Frühstück
  18:00 -
Discothek Labyrinth DJ's, Cocktailbar
Sa., 25. August 2007 06:00 - 18:00 Frühstück
  18:00 - Discothek Labyrinth DJ's, Cocktailbar

Beginn Running Order:
Fr., 24. August 2007 - ab 12:15 Uhr
Sa., 25. August 2007 - ab 12:15 Uhr

Abreise:
So., 26. August 2007 - bis 12:00 Uhr

Zurück zum Index

Kinder & Jugendliche

Auch wir halten uns an das Jugendschutzgesetz. Daher gelten bei uns folgende Bestimmungen:

Kinder unter 8 Jahren haben -auch in Begleitung von personensorgeberechtigen Personen (i.d.R. die Eltern)- keinen Zutritt zu unserer Veranstaltung. Lediglich der Aufenthalt auf dem Camping Ground ist in Begleitung einer personensorgebrerechtigten Person gestattet.

Kinder zwischen 8 und 14 Jahren dürfen die Veranstaltung nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person besuchen.

Jugendliche zwischen 14 und 16 haben ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person keinen Zutritt zur Veranstaltung.
Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren dürfen die Veranstaltung ohne Begleitung längstens bis 24.00 Uhr besuchen. Danach müssen sie das Gelände verlassen, außer sie befinden sich in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.

Hier das Forumular zur Erziehungsbeauftragung zum Download (PDF; 10,1 KB)

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Alkoholausschank § 9 JuSchG dürfen und werden wir an Kinder keine alkoholischen Getränke ausschenken. An Jugendliche in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person dürfen wir nur Getränke mit geringem Alkoholgehalt - also Bier, Radler - ausschenken.
Der Zutritt zur Bar ist Kindern und Jugendlichen generell untersagt, auch in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.

Der Ausschank von Bier, Wein und Sekt an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist lediglich im Beisein eines Personensorgeberechtigten erlaubt (§ 9 Abs. 2 JuSchG.). Ausschank also nur im Beisein von Eltern, eine erziehungsbeauftragte Person genügt nicht!

Zur besseren Kontrolle für unsere Crew am Einlass und am Ausschank bzw. an der Bar erhalten Kinder und Jugendliche zu Beginn am Einlass ein spezielles Bändchen. Bei falschen Altersangaben oder unerlaubtem Entfernen dieses Bändchens behalten wir uns das Recht vor, die entsprechende(n) Person(en) vom Gelände zu verweisen.

Link zum ausführlichen Jugendschutzgesetzt (JuSchG)

Kinder bis zum einschl. 12 Lebensjahr haben freien Eintritt.

Zurück zum Index

Preise für Tickets, Parkplätze & Camping

Tickets:
Die Tickets kosten im Vorverkauf 31,- Euro inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach Menge der Tickets und Versandart. Nähere Infos unter Tickets .
Alle Vorverkaufsstellen sind berechtigt eine VVK-Gebühr nach eigenem Ermessen aufzuschlagen, jedoch in der Regel (in Deutschland) ca. 10% des Verkaufspreises. Insgesamt also 34,10 Euro.

Das 2-Tage Ticket gibt es auch an der Abendkasse (sollte das Festival nicht schon im Vorfeld ausverkauft sein) zum erhöhten AK-Preis von 39,- Eur (inkl. MwSt.).

Wegen geringer Nachfrage werden die Tageskarten ausschließlich an der Abendkasse für je 24,- Eur (inkl. MwSt.) pro Veranstaltungstag angeboten.

Ticket Reservierungen:
Ticket Reservierungen sind wegen der hohen Verwaltungsaufwands nicht oder nur in begründeten Ausnahmen möglich.

Camping Gebühren:
Die Camping Gebühren sind im Ticketpreis enthalten. Für die Nutzung des Camping Grounds fallen also pro Person keine weiteren Kosten an. Nur für Fahrzeuge aller Art, die auf dem Camping Ground parken wollen.

Park Gebühren UFTG Camping Ground:
Pro KFZ (nicht pro Person) wird ein spezielles Parktickets benötigt. Diese sind ausschließlich and er Abendkasse erhältlich und kosten 5,- Euro (inkl. MwSt.).

Weitere Infos zu den Parktickets...

Parken außerhalb des UFTG Camping Grounds:
Das Parken außerhalb des ausgewiesenen Camping Grounds ist kostenlos. Es wird also kein Parkticket benötigt!

Als Tipp für größere Gruppen mit mehreren Fahrzeugen: Der Besucherparkplatz ist nur ca. 10 Minuten Fußweg vom Festivalgelände entfernt. Ihr könnt also beispielsweise mit nur einem KFZ auf den Camping Ground fahren, zahlt dafür einmalig 5,- Euro Parkgebühren. Die restlichen Autos können dann kostenfrei außerhalb geparkt werden und sind trotzdem schnell erreichbar.

Hier geht's direkt zur Ticketbestellung...

Zurück zum Index

Aufbau Camping Ground (Auto am Zelt?)

Wie in den vergangenen Jahren bieten wir auch 2007 die Möglichkeit, das Auto nahe ans Zelt zu stellen und zwar in Form von Parkreihen. Das heißt im Klartext, jeweils zwischen 2 Reihen geparkter Fahrzeuge könnt ihr direkt euer Zelt aufschlagen.

NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

Wir haben einige umliegende Grünflächen dazu gemietet (keine Sorge, Fußwege bleiben kurz), die wir für Camping Gäste ohne KFZ nutzen können. Der gesamte Camping Ground der vergangenen Jahre steht somit für Besucher mit Fahrzeug zur Verfügung. Um ungenutzte Flächen zu vermeiden (wie 2006), verkaufen wir die Parkticktes jedoch nur an der Abendkasse. Letztes Jahr wurden einige der begehrten Tickets im VVK gekauft, jedoch nie eingelöst. Der Platz musste aber reserviert bleiben. Um für euch keinen Nachteil dabei entstehen zu lassen, wird der Abendkasse Preis bei läppischen 5,- Euro pro Fahrzeug (nicht pro Person!!!) liegen. Im Vorjahr waren es 5,50 Euro inkl. der Vorverkaufsgebühren.

Stand heute gehen wir davon aus, daß wir so alle Camping Gäste mit KFZ ohne Limit gut unterbringen können. Bleibt bitte trotzdem umsichtig und bildet wenn möglich Fahrgemeinschaften.

Für etwaige Probleme am Camping Ground werden wir eigens eine Hotline einrichten, an die ihr euch im Fall von Unstimmigkeiten vor Ort wenden könnt. Wir versuchen dann von Fall zu Fall eine möglichst einvernehmliche Lösung herbeizuführen. Die Telefonnummer geben wir rechtzeitig hier auf den News-Seiten bekannt, bzw. fragt einfach das Security Personal vor Ort.

 

Parktickets, Parkplätze

Diese Tickets werden nur pro KFZ benötigt, die während des Festivals auf dem Camping Ground parken.

Für den einzeln Gast fallen jedoch keine weiteren Gebühren für Camping, Müllpfand oder Ähnliches an!!!

Auch die Parkplätze außerhalb des Campinggeländes für Tagesbesucher bleiben kostenfrei.

Kommen also z.B. 4 Leute in nur einem PKW, fällt gerade mal 1/4 des Ticketpreises pro Person an.
Wie auch schon im letzten Jahr möchten wir euch also darum bitten, wenn möglich Fahrgemeinschften zu bilden bzw. öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Motorräder:
Auch pro Motorrad auf dem Campingground muss ein Parkticket vorliegen.

Kleinbusse, Campingmobile, Fahrzeuge mit Überhöhe, etc.:
Hierfür wird selbstredend auch ein Parkticket benötigt. Um die Durchfahrt zum Gelände gewährleisten zu können müssen diese Fahrzeuge auf jeden Fall noch unter Angabe der Höhe zusätzlich bei accreditation@finalbreath.de angemeldet werden.

Hier geht's direkt zur Ticketbestellung...

Zurück zum Index

Autogrammstunden

Die Autogrammstunden mit fast allen auftretenden Künstlern werden von METAL HAMMER organisiert und durchgeführt. Bitte beachtet die aushängenden Autogrammzeiten.

Zurück zum Index

Stoffbändchen

Die am häufigsten gestellte Frage in den vergangenen Jahren lautet: "Gibt es beim UFTG auch Stoffbändchen zur Einlasskontrolle?", bzw. "Gibt es auch für Tagesbesucher Stoffbändchen?"

Die Antwort lautet in beiden Fällen: "Ja, es wird für alle Besucher Stoffbänchen zur Einlasskontrolle geben."

Zurück zum Index

Security

Es wird ein zentrales Security Office direkt am Gelände geben für evtl. Fragen, Meinungsverschiedenheiten, Beschwerden oder einfach nur um schnelle Hilfe zu bekommen.

NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU
Wegen massiver Kritik am Security Personal der letzen beiden Jahre haben wir uns 2007 für eine alternative Firma entschieden. Diese macht bisher auf uns einen durchweg positiven Eindruck und sollte uns dabei helfen, auch in diesem Bereich zu entspannen.

Zurück zum Index

Suchen und finden

Das Security Office wird auch die Funktion eines Fundbüros übernehmen. Wer also nach verlorenen Schätzen sucht sollte dort nachfragen, bzw. sollten gefundene Wertgegenstände dort abgegeben werden.

Zurück zum Index

WC/Duschen/Hygiene

Auf dem Festivalgelände sowie auf dem Camping Ground wird 2007 eine deutlich höhere Anzal an Mobiltoiletten aufgestellt, welche wie gewohnt auch zwischenzeitlich geleert und gereinigt werden. Zudem steht am Auschankzelt eine Pinkelrinne zur Verfügung

An einem zentralen Punkt am Camping Ground werden neben den Mobiltoiletten zudem auch wieder ein spülbarer Toilettenwagen für Männer, ein großer Toilettencontainer für Frauen sowie mit Trinkwasser versorgte Waschbecken zur Verfügung stehen.

Am Partyzelt werden weitere Mobiltoiletten aufgestellt, welche rund um die Uhr zur Verfügung stehen.

Einen Duschwagen wird es nicht geben. Als echte Alternative gibt es in Gemünden ein nahe gelegenes Freibad (ca. 10 Minuten Fußweg). Der Eintritt liegt bei 1,50 Euro, ist also günstiger als bei so manchem Open Air Event die Duschmarke.

Zurück zum Index

Müll

Das wohl leidigste Thema für die gesamte Festival Crew, aber auch für die Gemeinde, speziell die Anwohner. Wir verzichten nun schon seit Jahren auf Müllgebühren, Müllpfand oder Ähnliches. Zeigt uns mit Eurem Verhalten, daß es so auch weiterhin funktionieren kann!

Es muss 2007 noch viel, viel besser werden!!!

Jeder Besucher erhält einen, bei Bedarf auch mehrere Müllbeutel (Nachschub an der Kasse). Die gefüllten Müllbeutel könnt ihr dann entweder einfach stehen lassen oder beim Einlass abgeben. Für jeden abgegebenen Müllssack erhaltet ihr ein Goodie (nur so lange Vorrat reicht). Bitte helft mit das Gelände und das gesamte Umland möglichst sauber zu verlassen. Ganz schlimme Fälle werden wir unter Nennung des Autokennzeichens dem zuständigen Ordnungsamt melden. Das Motto lautet von Fans für Fans und nicht Fans gegen Fans!

Zurück zum Index

Bonsystem/Wechselwährung

In den letzten 4 Jahren haben wir - sehr erfolgreich - ein Bonsystem bzw. eine Wechselwährung eingeführt. Unterm Strich hatten wir so wesentlich mehr Vor- als Nachteile. Unsere Helfer waren entlastet, da kein Wechselgeld nötig war und für den Besucher hat es sich positiv bei den Wartezeiten am Bierstand bemerkbar gemacht. Keiner musste länger als max. 5 Minuten auf sein Bier warten - auch zu Schlagzeiten nicht. Als logische Konsequenz behalten wir natürlich unser Bonsystem bei. Jeder Bon genau 1 Euro wert und es können an einer zentralen Kasse beliebig viele Bons gekauft werden. Mit diesen Wertmarken können und müssen alle Speisen und Getränke auf dem Festivalgelände bezahlt werden, dementsprechend sind alle Beträge (auch Becherpfand) durch 1 teilbar. An den Essens- und Getränkeständen kann nicht mit Bargeld gezahlt werden.

Im Partyzelt könnt ihr mit Bargeld oder den Bons bezahlen.

Zurück zum Index

Auszug aus der Preisliste

Wie in jedem Jahr versuchen wir, die Preise für Verpflegung und sonstige Nebenkosten denkbar niedrig zu halten. So sind z.B. die Getränke- und Verpflegungspreise seit 2000 stabil geblieben, obwohl die Einkaufspreise im Großhandel von Jahr zu Jahr gestiegen sind!

Hier ein Auszug aus der Preisliste:

Bier/Radler 0,4l - 2 Euro
Cola/Limo 0,4l - 2 Euro
Wasser 0,4l - 1 Euro
Met/Wikingerblut 0,4l - 3 Euro
Bratwurst - 2 Euro
Steak - 3 Euro
Festivalguide - gratis
Metalmarkt - gratis

(alle Preise incl. MwSt)

NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU
Einen Unterschied stellt der Hamburger dar. Wir haben hierfür einen neuen Lieferanten an Bord. Der neue Burger ist deutlich dicker, schwerer, üppiger belegt und wird kurzerhand zum UFTG-Burger ernannt. Der UFTG-Burger kostet in dieser Form allerdings auch 3,- statt 2,- Euro, ist jedoch jeden Cent wert!
Zusätzlich im Programm haben wir Schaschlik, Nudeln mit verschiedenen Saucen (mit und ohne Fleisch) sowie einen Crepes Stand.
Gegen den geringen Aufpreis von je 1,- Euro kann man zu Steaks, Bratwürsten, Currywürsten oder Schaschlik auch Pommes statt Brötchen erstehen. Die große Portion Pommes gibt es naütrlich auch weiterhin einzeln zu je 2,- Euro.
Im Bereich der flüssigen Versorgung stellen wohl das zusätzliche Weißbier sowie die bereits erwähnte Cocktailbar die wichtigsten Neuerungen dar.

Zurück zum Index

Händleranfragen/Nonfood/Metal Markt

Das Festivalgelände wird durch einen im Gegensatz zu letztem Jahr erweiterten "Metal Markt" bereichert. Händler können sich in Zukunft hier anmelden.

Zurück zum Index

Akkreditierung

Bitte schickt eure Akkreditierungsanfrage mit folgenden informationen an accreditation@finalbreath.de:

  • Vor- und Zuname(n) aller Personen
  • Kurze Info zur Organisation, ggf. mit Homepage Link
  • Falls vorhanden: Link zu Vor- und/oder Nachbericht vom Vorjahr. Alternativ natürlich auch Bericht(e) gescannt z.B. im PDF Format als Anhang
  • Falls vorhanden: Link zur Bildergalerie vom Vorjahr
  • Falls vorhanden: Link zum Vorbericht UFTG 2007
  • Info zur geplanten Berichterstattung (Umfang, Platzierung, etc.)
  • Fotos gewünscht Ja/Nein?

Alle Anmeldungen werden sorgfältig geprüft, die Bestätigungen werden via PDF pro Person per E-Mail an den Absender verschickt.

Wir behalten uns natürlich vor, Akkreditierungsanfragen zu kürzen oder abzulehnen, werden aber in jedem Fall auf jede eingegangene Anfrage auch reagieren. Wegen der Menge an Anfragen kann dies jedoch mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Anmeldung bis spätestens 16. August 2007.

Akkreditierung Öffnungszeiten:
Do., 23. August 2007 - 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Fr., 24. August 2007 - 9:00 - 20:00 Uhr
Sa., 25. August 2007 - 9:00 - 20:00 Uhr


Bandbewerbungen

Wegen der großen Anzahl an Bewerbungen bitte keine e-Mails mit Linkverweisen auf MP3 Sampels oder MP3 Songs im Anhang schicken. Diese können von uns leider NICHT bearbeitet bzw. gehört werden.

Schickt Euer Promomaterial in Form einer CD oder CD-R (2-3 Songs genügen)
und einer beigelegen Bandinfo an folgende Adresse:

Up From The Ground
c/o Heiko Krumpholz
Urspringer Str. 13
97854 Steinfeld
GERMANY

Bitte für 2007 KEINE Bewerbungen mehr senden!!!


Wegen des hohen Verwaltungsaufwandes ist es uns nicht möglich jede Bewerbung zu beantworten bzw. eine Empfangsbestätigung zu senden. Wir bitten um Euer Verständnis.


Camping Ground / Gelände

Waffen, Feuerwerkskörper, Artikel aus Glas und offenes Feuer sind streng verboten! Gleiches gilt natürlich für Schuss- und sonstige Waffen.

Das Mitbringen von Hunden sollte mit uns im Vorfeld abgesprochen werden. Der Handel jeder Art ist ohne Authorisierung auf dem gesamten Gelände verboten. Für Besucher die das Campingangebot nutzen ist es möglich, das Auto in direkter Nähe zum Camping Ground zu parken. Für alle weiteren Besucher ist ein nahegelegner Parkplatz ausgewiesen.

Festivalgelände:
Pro Besucher dürfen bis zu 1l Wasser bzw. andere alkoholfreie Getränke im Tetrapak mitgenommen werden. Verboten sind alkoholische Getränke, Plastikbehälter, Glasflaschen, Dosen, Kanister, mehr als 1l antialkoholisches Getränk im Tetrapak, pyrotechnische Gegenstände, Fackeln, Waffen, Nietengürtel und -armbänder mit Spitz- od. Killernieten, Stühle, Hocker, Tonband- und andere Aufnahmegeräte, Videokameras, Spiegelreflexkameras, professionelle Digitalkameras.
Dagegen erlaubt sind Decken, Handtücher, Kissen, Klein- und Sofortbildkameras, digitale Pocketkameras, Einwegkameras. Außerdem Geh- und Sitzhilfen und Sitzgelegenheiten für Schwerbehinderte mit entsprechendem Ausweis.

Camping Ground:
Auf den Camping Ground können beliebig Getränke (kein Limit!) mitgebracht werden. Erlaubt sind Dosen, Plastikflaschen, Kanister und Tetrapaks. Wegen des hohen Unfallrisikos sind KEINE Glasflaschen/Glasbehälter erlaubt. Außerdem ist offenes Feuer strengstens verboten, sowie Feuerwerk und andere pyrotechnische Gegenstände, Waffen. Bitte nur Grill, Grillpfannen und Fackeln verweden. Für Besucher die das Campingangebot nutzen ist es möglich, das Auto in direkter Nähe zum Camping Ground zu parken. Für alle weiteren Besucher ist ein nahegelegner Parkplatz ausgewiesen.

Aftershow Party, Biergarten & Frühstück:

NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU
Erstmals bieten wir euch direkt vor dem eigentlichen Festivalgelände ein Partyzelt mit kleinem Biergarten an. Dort wird es Freitag und Samstag von 6h bis 18h ein deftiges "Frühstücksangebot" (Weißwurst, Frühstückstüte, etc.) geben. In Zusammenarbeit mit der Discothek Labyrinth aus Würzburg präsentieren wir ab Donnerstag tägl. ab 18h ein alternatives Unterhaltungsprogramm mit verschiedenen DJ's, einer Coctailbar, Snacks sowie normalem Ausschank. Nach den Headlinern auf der UFTG-Stage könnt ihr hier den Abend mit einer amtlichen Aftershow Party ausklingen lassen.

Zurück zum Index

Hotel

Für Hotel Buchungen bitte per E-Mail an hotel@finalbreath.de wenden!

Zurück zum Index

Weitere Informationen

Für weitere Informationen wendet euch bitte über das Kontaktformular an uns!

Zurück zum Index



 


Hmpf